20. Juli 2021

UNSERE KLASSE - Kostüme!

Unsere Kostümbildnerin Beatriz Obert hat viel zu tun: es müssen Kostüme für drei Schauspielerinnen, sieben Schauspieler und einen Musiker angefertigt werden!

mehr
14. Juli 2021

UNSERE KLASSE - Probenbeginn!

"Diesem Stück gelingt es anhand Einzelner – Opfer wie Täter –, Geschichte auf eindringliche und überzeugende Art zu zeigen. Der groß gespannte historische Bogen erstreckt sich bis in die jüngste Vergangenheit und zeigt die Verstrickung von Schuld und Sühne. Ein schonungsloses, ein großes Werk."
mehr
9. Juli 2021

"Der Reigen" - jetzt im kleinen theater Bad Godesberg!

Vom 3. bis zum 30. August spielen Josephine Gey (alle weibliche Rollen) und Janosch Roloff (alle männliche Rollen) Arthur Schnitzlers "Reigen" - einen der größten Theaterskandale des 20. Jahrhunderts.
"...mit den fabelhaften Schauspielern Janosch Roloff und Josephine Gey hat Irina Miller rigoros den Staub vom einstigen Skandalwerk gepustet…" (Barbro Schuchardt, KR)

mehr
26. Juni 2021

Troja Agonie

Vor fünf Jahren waren wir mit der Produktion „Die Troja-Agonie“ in Weißrussland und wurden herzlich und liebevoll aufgenommen. Wir haben Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen...

mehr
24. Mai 2021

"Die verbrannten Briefe" - Recherche zum Theaterstück

Als ich mit 11 Jahren die Schulferien bei meiner Oma verbrachte, bekam ich einen Brief von einer Freundin. Voller Freude las ich meiner Oma den Brief vor. Da sagte sie plötzlich, dass man Briefe nicht aufbewahren darf. „Am besten muss man sie nach dem Lesen verbrennen“. Es war für mich unerwartet und unverständlich. Was ist passiert? Ist meine Oma alt und merkwürdig geworden? ...

mehr
19. Mai 2021

UNSERE KLASSE - Spieltermine stehen fest

Die Termine und der Spielort unserer neuen Produktion "Unsere Klasse - Eine Geschichte in XIV Lektionen" von Tadeusz Slobodzianek stehen endlich fest. Die Premiere findet am Donnerstag, dem 9. September 2021 um 19:00 Uhr statt. Gespielt wird in der Aula des Gymnasiums Kreuzgasse, Vogelsanger Str. 1, 50672 Köln.

mehr
18. Mai 2021

Erinnerungen an Malinche

Ein heutiger Artikel in der TAZ lässt Erinnerungen hochkommen: Vor 500 Jahren, im Jahre 1521, ist die schöne Hauptstadt der Azteken, Tenochtitlán, gefallen. Im Mai 2018, vor drei Jahren, spielten wir die Premiere unseres Stückes „Malinche oder Die andere Geschichte der Eroberung Mexikos“.

mehr
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram